about my love

wie ein feiner nebel
umgibt sie dich

wie ein kosmisches band
hängt sie an dir

gibt die welt auch manchmal keinen sinn
nimmt sie dich ohne fragen auf

windest du dich im zweifel
liebkost sie dich

wirst du gehetzt
verbirgt sie dich

ich weiß wie es dir geht
das klingt nicht überheblich

dein schmerz ist in meinem herzen
deine angst auf meiner haut
deine tränen auf meinem haupt

du bist bei mir zu haus

1 Kommentar:

VKD hat gesagt…

Feinfühlig und berührend, gut geschrieben. Danke.